Gute-Laune-Möbel

Heute beginnt im Rheinland der Karneval! Für mich ist das der richtige Zeitpunkt, um Ihnen ein paar fröhliche, farbenfrohe und fantasievolle Beispiele zu zeigen, wie man alte Möbel aufpeppen kann. Ob mit Punkten, Ornamenten, Streifen oder Mustern – mit einem Klarlack versiegelt kann man diese kleinen Kunstwerke auch täglich benutzen.

Und heute wird nicht viel geschrieben – immerhin ist Weiberfastnacht. In diesem Sinne allen, die gerne feiern, ein farbenfrohes Alaaf und eine tolle, jecke Zeit 🙂

(alle Fotos von shabby sisters)

Eine Antwort

  1. Toll, mein Sohn möchte den Stuhl mit den bunten Punkten. Und ich werde mal versuchen, ob ich unser altes „Kommoden-Schätzchen“ im Schlafzimmer aufpeppen kann. Ich schicke Bilder, wenn’s was geworden ist. WEnn nicht, dann nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert