Ein fugenloses Bad in Mineralputz

Kalkputz innen

Vor kurzem haben wir im Bad Godesberger Villenviertel in einem Altbau ein Bad renoviert. Die Fliesen waren nicht mehr gewünscht und wurden übergespachtelt.

Wasserfester Putz im Badezimmer

Ein wasserfester Putz eignet sich anstelle der Fliesen. Wir haben eine fugenlose, mineralische, glatte Oberfläche in mehreren Arbeitsgängen hergestellt. Als Farbton hat sich die junge Frau einen natürlichen Erdton ausgesucht, der mit dem Waschbecken aus Flußstein des Gäste WC´s  eine attraktive Einheit bildet. Der Beton Ciré erfordert sorgfältiges Arbeiten und EInhalten der Trockenzeiten.

Für den Wandschrank hat sich die Kundin ein orientalisches Motiv ausgesucht, dass wir auf eine selbstklebende Folie haben drucken lassen. So ist aus dem langweiligen Schrank ein fröhlicher Hingucker geworden.

Alle Materialien können Sie online bestellen

In unserem neuen Onlineshop gibt es hochwertige, wohngesunde Mineralfarben, Kalk- und Mineralputze sowie wasserfsten Beton Ciré in unserer eigenen, wunderschönen Farbpalette. Mit den neuen Anleitungsvideos schafft es auch ein Nicht-Profi, eine wunderschöne, natürliche Oberfläche herzustellen. Schauen Sie doch mal rein!

Bei Pinterest habe ich eine Galerie mit Fotos von fugenloses Bädern in Putz angelegt. Schauen Sie doch mal rein!

Auch eine duftende Heutapete mit Rosen oder Lavendel ist eine tolle Kombination mit Putz im Bad oder im Gäste WC. Eine Wand oder eine Decke in organoFleur und Sie haben immer einen angenehmen Duft in Ihren Räumen!

Wollen Sie sich auch über fugenlose Bäder informieren? Auch eine wasserfeste Tapete in italienischem Design ist möglich. Nutzen Sie unseren Colorful Wednesday und lassen Sie sich in unserem Atelier inspirieren.

Herzliche, farbenfrohe Grüße,

Ursula Kohlmann

 

 

9 Antworten

  1. Danke für den Beitrag fugenlose Wand im Badezimmer. Ich suche eine Tapete mit barocken abgeplätteten elementen.gibt es das in ihrer collektion?

  2. Hallo,
    genau so eine fugenlose Wandgestaltung für die Dusche haben wir uns vorgestellt! Wir bauen gerade ein neues Bad in unserem Altbau und würden gern den erwähnten mineralischen Zementputz verwenden. Haben Sie Tipps fürs selbermachen für uns und eine Bezugsquelle für den Putz und die Versiegelung? Oder gibt es im Raum Berlin einen Fachmann, der sowas ausführen kann? Wir leben in Brandenburg, ca. 70 km nordöstlich von Berlin.

  3. Hallo Frau Kohlmann,
    wir haben uns kürzlich ein Haus mit Baujahr 1954 gekauft und wollen nun das Bad komplett renovieren! Diese typischen Fliesen sind wir so ziemlich leid und finden diese fugenlose Wandgestaltung für die Dusche genial! Nun würden wir gern den mineralischen Zementputz verwenden. Haben Sie Tipps fürs selbermachen für uns und/oder eine Bezugsquelle für den Putz und die Versiegelung? Oder gibt es im Raum 59269 Beckum (50km von Münster/Bielefeld/Dortmund entfernt) einen Fachmann, der sowas ausführen kann?

    1. Hallo Bettina,
      in der Ecke kenne ich leider niemanden. Einen wasserfesten Putz kann ich Ihnen auch schicken. Ein 5m² Set mit ausführlicher Anleitung kostet 265,- € zuzügl. Versandkosten.
      Bei Rückfragen können Sie mich gerne kontaktieren.
      Viele Grüße,
      Ursula Kohlmann

  4. Ein fugenloses Bad ist der absolute Traum, nicht nur das Design sondern auch die Reinlichkeit ist wundervoll. Das orientalische Motiv hätte ich auch gewählt. Zählt das nun als Arbeit im Bereich Maler bzw Malerei?

    1. … der Schrank ist ja mit einer bedruckten Folie beklebt worden. So was kann schon ein Maler. Man muss nur wissen, wie es geht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert